Am 6.Juli führte Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev ein Telefongespräch mit dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan – Elbasi Nursultan Nazarbayev.

Am 6.Juli führte Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev ein Telefongespräch mit dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan – Elbasi Nursultan Nazarbayev.

Zu Beginn des Gesprächs gratulierte Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev dem Ersten Präsidenten von Kasachstan zu seinem Jubiläum und wünschte ihm Gesundheit, Wohlstand und neue Erfolge.

Es wurde betont, dass die Initiative des Ersten Präsidenten von Kasachstan zur Gewährleistung der globalen Sicherheit und Stabilität, zur friedlichen Regelung von Konflikten in verschiedenen Regionen, zur Vertiefung der Integration und stetiger Entwicklung in Zentralasien von der Weltgemeinschaft anerkannt war.

Nursultan Nazarbayev trug einen großen Beitrag zur Festigung der usbekisch-kasachstanischen brüderlichen Beziehungen, guter Nachbarschaft und strategischer Partnerschaft bei.

Während des Telefongesprächs besprachen die Staatschefs aktuelle Fragen der gegenseitigen Beziehungen und der internationalen Politik. Es wurde auf die Wichtigkeit der Fortsetzung der engen Koordination und Zusammenarbeit im Kampf gegen die Ausbreitung der Coronavirus Infektion, im Bereich der Abschwächung negativer Auswirkungen der Pandemie auf die gegenseitige Zusammenarbeit hingewiesen.

Das Gespräch verlief in einer traditionell freundlichen, offenen Atmosphäre.

German
Chinese
Turkish
Tajik
Kyrgyz
Turkmen
Japanese
Arabic
English
French
Spanish
Русский
German
Ўзбек
Oʻzbek
Қазақ
Präsident der Republik Usbekistan gratulierte dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan zu seinem Jubiläum
Сиёсат
20:15 / 06:07:2020
Am 6.Juli führte Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev ein Telefongespräch mit dem Ersten Präsidenten der Republik Kasachstan – Elbasi Nursultan Nazarbayev.

Zu Beginn des Gesprächs gratulierte Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev dem Ersten Präsidenten von Kasachstan zu seinem Jubiläum und wünschte ihm Gesundheit, Wohlstand und neue Erfolge.

Es wurde betont, dass die Initiative des Ersten Präsidenten von Kasachstan zur Gewährleistung der globalen Sicherheit und Stabilität, zur friedlichen Regelung von Konflikten in verschiedenen Regionen, zur Vertiefung der Integration und stetiger Entwicklung in Zentralasien von der Weltgemeinschaft anerkannt war.

Nursultan Nazarbayev trug einen großen Beitrag zur Festigung der usbekisch-kasachstanischen brüderlichen Beziehungen, guter Nachbarschaft und strategischer Partnerschaft bei.

Während des Telefongesprächs besprachen die Staatschefs aktuelle Fragen der gegenseitigen Beziehungen und der internationalen Politik. Es wurde auf die Wichtigkeit der Fortsetzung der engen Koordination und Zusammenarbeit im Kampf gegen die Ausbreitung der Coronavirus Infektion, im Bereich der Abschwächung negativer Auswirkungen der Pandemie auf die gegenseitige Zusammenarbeit hingewiesen.

Das Gespräch verlief in einer traditionell freundlichen, offenen Atmosphäre.