Die feierliche Eröffnung des jährlichen traditionellen Festivals „Magie von Tanz“ fand im Staatlichen Museum-Naturschutzgebiet Ichan-Kala in Chiva statt.


Die feierliche Eröffnung des jährlichen traditionellen Festivals „Magie von Tanz“, das vom Kulturministerium der Republik Usbekistan, dem Staatskomitee für Tourismusentwicklung der Republik Usbekistan und der regionalen Verwaltung Khorezm organisiert wurde, fand im Staatlichen Museum-Naturschutzgebiet Ichan-Kala in Chiva statt.

Am Festival der Tanzkunst nimmt viele ausländische Gäste sowie Vertreter des diplomatischen Korps, die in Usbekistan akkreditiert sind, teil.

Die Künstlergruppen aus England, Italien, Frankreich, Niederlande, Russland, Kuwait, Malaysia, Indien, China, Indonesien, Polen, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, Turkmenistan und Tadschikistan standen unter ihrer Staatsflagge.

Das am 16. September auf dem Platz der "Antiken Zitadelle" des Staatlichen Naturschutzgebiet-Museums Ichan-Kala in Chiva stattgefundene Galakonzert wurde die die Auszeichnung der Gewinner in verschiedenen Nominierungen durchgeführt.

German
Chinese
Turkish
Tajik
Kyrgyz
Turkmen
Japanese
Arabic
English
French
Spanish
Русский
German
Ўзбек
Oʻzbek
Қазақ
Das internationale Festival Magie von Tanz geht weiter

Die feierliche Eröffnung des jährlichen traditionellen Festivals „Magie von Tanz“ fand im Staatlichen Museum-Naturschutzgebiet Ichan-Kala in Chiva statt.


Die feierliche Eröffnung des jährlichen traditionellen Festivals „Magie von Tanz“, das vom Kulturministerium der Republik Usbekistan, dem Staatskomitee für Tourismusentwicklung der Republik Usbekistan und der regionalen Verwaltung Khorezm organisiert wurde, fand im Staatlichen Museum-Naturschutzgebiet Ichan-Kala in Chiva statt.

Am Festival der Tanzkunst nimmt viele ausländische Gäste sowie Vertreter des diplomatischen Korps, die in Usbekistan akkreditiert sind, teil.

Die Künstlergruppen aus England, Italien, Frankreich, Niederlande, Russland, Kuwait, Malaysia, Indien, China, Indonesien, Polen, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, Turkmenistan und Tadschikistan standen unter ihrer Staatsflagge.

Das am 16. September auf dem Platz der "Antiken Zitadelle" des Staatlichen Naturschutzgebiet-Museums Ichan-Kala in Chiva stattgefundene Galakonzert wurde die die Auszeichnung der Gewinner in verschiedenen Nominierungen durchgeführt.