UzA Deutsch

28.08.2018 23:21

Innovationsrallye auf der Seidenstraße

Innovationsrallye auf der Seidenstraße
Wie der Pressedienst des Staatlichen Komitees für Entwicklung des Tourismus berichtet, fängt die Route in Europa und Innovationsrallye auf der Seidenstraße an.

Am 24.August kam der Vorsitzende des Staatskomitees für Tourismus der Republik Usbekistan, Bakhtiyor Umarov, mit dem Leiter der Organisation Innovation rally on Silk road, Philipp Rainish, zusammen.

Beim Treffen wurden die Fragen der Durchführung einer Innovationsrallye in der Seidenstraße besprochen, in der 500 Biker durch Usbekistan fahren werden. Initiiert wurde das Projekt vom staatlichen Komitee für Tourismus der Republik Usbekistan, vom Innovationsministerium. Es ist vorgesehen, diese Veranstaltung jedes Jahr durchzuführen.

geht bis Zentralasien. Unterwegs bis zum Ziel wird hinter sich irgendein Innovationsmechanismus, zum Beispiel, Sonnenplatten, Luftfilter, Wasserreiniger gelassen. Die Radfahrer und Fahrer der Geländewagen werden diese Anlagen selbst montieren und erklären, wie diese oder andere Technik funktioniert. Die werden Schulen, Universitäten besuchen und Masterklassen durchführen, Innovationstechnologien vertraut machen.

UzA
4 813