Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

19.04.2017 10:52

Wettbewerb von Schönheit, Anmut und Eleganz

Wettbewerb von Schönheit, Anmut und Eleganz
In Tashkent sind die renommierten Wettbewerbe in der rhythmischen Gymnastik, die Etappe des Weltpokals und internationales Turniers „Happy Caravan-2017“ gestartet.


In den Wettbewerben, die vom Staatlichen Komitee der Republik Usbekistan für Körperkultur und Sport gemeinsam mit dem Nationalen Olympischen Komitee, dem Turnverband und der Internationalen Gymnastikföderation organisiert sind, kämpfen sich über 150 stärkste Turnerinnen aus Usbekistan, Armenien, Australien, den USA, Weißrussland, Bulgarien, Georgien, Indonesien, Spanien, Israel, Lettland, Norwegen, Russland, Slowenien, Thailand, Finnland, der Schweiz, Estland, Japan und Kasachstan um den Sieg.

Am 18.-19. April läuft ein internationales Turnier "Happy Caravan-2017", am 21.-23. April, die Etappe des Weltpokals.

Am 18. April in der feierlich geschmückten spezialisierten Jugendsportschule der olympischen Reserve der Republik für Gymnastik begann das internationale Turnier „Happy Caravan-2017“.

Unter feierlicher Musik traten die Wettbewerbsteilnehmer in die Halle. Es tönte Nationalhymne der Republik Usbekistan.

Die wachsende Meisterschaft unserer Turner, die die Ehre der Heimat in der internationalen Arena verteidigen, ist das Ergebnis einer systematischen Arbeit zur Entwicklung dieses Sports in Usbekistan.

Die Föderation führt zusammen mit einer Reihe von Ministerien und Organisationen eine konsequente Arbeit in der Ausführung der präsidialen Verordnung „Über die Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Turnsportsarten in der Republik Usbekistan“ vom 7. November 2016 und der Entschließung des Ministerkabinetts der Republik Usbekistan „Über die Maßnahmen zur Organisation der Republikanischen spezialisierten Kinder- und Jugendsportschule der olympischen Reserve in Gymnastik“ vom 18. November 2016 durch.

Wir freuen uns sehr, dass wir uns an den renommierten Wettbewerben in Usbekistan beteiligen, sagte die Turnerin Ingrid Bratsberg aus Norwegen. Die Bedingungen und Möglichkeiten in Ihrem Land für rhythmische Gymnastik sind sehr gut organisiert. Wir sind sicher, dass dieser Wettbewerb im Gedächtnis jedes Teilnehmers als ein klares und unvergessliches Ereignis bleiben wird. Ich werde versuchen, in diesem renommierten Wettbewerb meine Fähigkeit zu zeigen, um ihn zu gewinnen.

Im einzelnen Wettbewerb werden die Ehre Usbekistans Dildora Rakhmatova, Nuriniso Usmonova, Tahmina Ikromova, Khurshida Abduraufova, Sevinch Turdieva, Nargiza Jumaniyozova, Diyora Burhonkhojaeva, Lola Zokirova, Farzona Usmonova verteidigen. Im Gruppenwettbewerb treten das Team Usbekistan Shahrizoda Arzimatova, Ekatherina Fetisova, Shahrizoda Kayumova, Dinora Izzatullaeva, Sunajon Sotimboeva, Anastasiya Tikhonova.

Bayram Aytmuradov, Javohir Toshkhodjaev, Muhammad Amin (Fotos), UzA
1 136






Все о погоде - Pogoda.uz