UzA Deutsch

14.11.2019

Usbekistan - Saudi-Arabien: 2 zu 1

Usbekistan - Saudi-Arabien: 2 zu 1

„Ein hoffnungsvolles Team mit einer sehr talentierten jungen Fußballer“ hat wieder verloren.

Die Fußball-Nationalmannschaft von Usbekistan hat in den letzten Minuten einen Sieg in einem wichtigen Spiel des Qualifikationsturniers gegen Saudi-Arabien für die bevorstehende Meisterschaft in Katar verpasst.

Das Ergebnis 2 zu 1 war nach den Toren von Eldor Shomurodov und Otabek Shukurov bis zur 85. Spielminute zugunsten von Nationalmannschaft Usbekistan gehalten. Das Spiel schien gelaufen zugunsten der Gastgeber. Doch zwei Treffer von Salman al-Faraj und Salem Al-Dosari in 85 und 88 Minuten drehten das Spiel mit 2 zu 3 zugunsten der Gäste. 

Die usbekische Mannschaft mit sechs Punkten in der Gruppe „D“ fiel vom ersten auf den zweiten Platz zurück, acht Punkte für die Saudis, vier Punkte für die Mannschaften aus Palästina und Singapur, zwei für den Jemen.

Usbekistan spielt das nächste Heimspiel am 19. November gegen Fußball-Nationalmannschaft Palästina.

29 863
Oybek Yunusov, Muhammad Amin (Foto), UzА