UzA Deutsch

09.01.2019 23:27

Usbekische Fußballspieler beginnen den Asienpokal mit dem Sieg

Usbekische Fußballspieler beginnen den Asienpokal mit dem Sieg
In den Städten der Vereinigten Arabischen Emirate, Abu Dhabi, Dubai, Al Ain und Sharjah wird der Asienpokal im Fußball stattfinden.

An diesen Wettbewerben in Asien-Pokal nehmen zum ersten Mal die Nationalmannschaften von 24 Ländern, die in 8 Gruppen aufgeteilt sind, teil. Die Nationalmannschaft Usbekistans unter Leitung von Ector Cooper spielt in der Gruppe "F", wohin auch Teams wie Oman, Turkmenistan und Japan eintraten.

Im Stadion "Sharjah Stadium" hat das Team Usbekistan das erste Spiel gegen die Nationalmannschaft von Oman ausgetragen. In der 34. Minute des Spiels traf Odil Akhmedov mit einem großartigen Freistoß das Gegnertor.

In der 72. Minute der zweiten Hälfte des Spiels erzielte der Nationalspieler des Omans, Muhsin Al-Gassani, den Ausgleich, und Eldor Shomurodov vier Minuten vor Schluss das 2:1-Endergebnis fixierte.

Das nächste Spiel der Nationalmannschaft Usbekistans wird am 13. Januar gegen die Nationalmannschaft Turkmenistans ausgetragen. Das Spiel beginnt um 21:00 Uhr Taschkenter Zeit.

Das andere Spiel der Gruppe "F" zwischen Japan und Turkmenistan endete mit einem Ergebnis von 3:2.

Javokhir Toshhudjaev, UzA
1 574