UzA Deutsch

19.08.2019

Offenes Pokalspiel in Leichtathletik in Taschkent

Offenes Pokalspiel in Leichtathletik in Taschkent
In der Nationalen Schule für hohe Sportmeisterschaft in Taschkent fand ein Offenes Pokalspiel von Usbekistan in Leichtathletik statt.

An diesem internationalen Wettkampf nahmen über 500 Sportler aus Österreich, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan, Turkmenistan, Saudi Arabien und Malaysia teil.

Das Pokalspiel, das vom Ministerium für Körperkultur und Sport von Usbekistan, vom Nationalen Olympiakomitee und der Föderation für Leichtathletik Usbekistans organisiert war, ist in den Kalender der Wettkämpfe der Internationalen Assoziation für Leichtathletik-Föderationen eingetragen. Das ermöglicht den Teilnehmern, die Rating Punkte für die XXXII olympischen Sommerspiele, die nächstes Jahr in Tokio ausgetragen wird, zu sammeln.

18 410
J. Tashkhodjaev, UzA