UzA Deutsch

07.02.2019

Die Meisterschaft Usbekistans in Schach ist gestartet

Die Meisterschaft Usbekistans in Schach ist gestartet
In der Hauptstadt Usbekistans hat die Schachmeisterschaft unter den Junioren im Alter von 14, 16 und 18 Jahren begonnen.

Der Wettbewerb ist vom Ministerium für Körperkultur und Sport der Republik Usbekistan und der Schachföderation Usbekistans organisiert.

An der Meisterschaft nehmen die Jungen und Mädchen aus verschiedenen Regionen des Landes, insgesamt 190 Sportler teil. Dieses Schachturnier wird über neun Runden nach Schweizer System gespielt.

Almas Rakhmatullayev aus dem Gebiet Taschkent gewann das dritte Turnier der Meisterschaft im Alter unter 14 Jahren für Jungen. Unter Mädchen der gleichen Alterskategorie setzte Umida Omonova ihre WCM-Siegesserie fort. Julia Khegay unter Mädchen im Alter von 16 Jahren belegte den ersten Platz und kämpft sich zum nächsten Sieg.

Die Wettbewerbe laufen bis zum 13. Februar.

80 203
Nazokat Rajabova, UzA