Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

18.04.2018 14:14

Zwischenparlamentarische Zusammenarbeit wird ausgebaut


Im Senat des Oliy Majlis der Republik Usbekistan fand am 17.April ein Treffen mit der Regierungsdelegation von Lettland mit dem Vorsitzenden des Saeima von Lettland, Inara Murnieze, an der Spitze statt.

Bei Gesprächen wies der Vorsitzende des Senats N, Yuldoshev, darauf hin, dass sich die Beziehungen zwischen dem Oliy Majlis der Republik Usbekistan und dem Saeima von Lettland sukzessiv entwickeln.

Die Seiten besprachen den heutigen Stand und die Perspektive der Zusammenarbeit zwischen den Parlamenten der beiden Länder. Analysiert wurden die Erfahrungen im Bereich der Realisierung sozial-wirtschaftlicher und demokratischer Reformen.

Beim Treffen in der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis betonte der Speaker N. Ismoilov, dass die Beziehungen zwischen Usbekistan und dem Lettland, die auf das gegenseitige Vertrauen und Interesse basieren, auch im Bereich des Parlamentarismus sukzessiv ausgebaut werden.

Im Verlauf der Gespräche wurden die Fragen der Vervollkommnung der rechtlichen Basis der außenpolitischen und außenwirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern betrachtet. 

Ausgetauscht wurden die Meinungen über die Tätigkeit der Gemeinsamen usbekisch-lettischen Kommission für Zusammenarbeit im Kampf gegen organisierte Kriminalität, Terrorismus, illegalen Handel mit Drogen- und psychotropischen Mitteln.

Beim Treffen wurden die Gäste über den Gang der umfassenden Reformen im Land und die Tätigkeit der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis informiert.

Die Regierungsdelegation führte Gespräche in vielen Ministerien und Behörden von Usbekistan.

UzA
13 028