UzA Deutsch

03.07.2018 23:01

Vertreter des Parlaments von Bulgarien in Bukhara

Vertreter des Parlaments von Bulgarien in Bukhara

Die Delegation der Volksversammlung der Republik Bulgarien mit Frau Adlen Shukri Shevked, der Vorsitzende der Freundschaftsgruppe „Bulgarien-Usbekistan“ an der Spitze, besichtigte am 3.Juli das Gebiet Bukhara.

Die Gäste trafen sich mit den für die Wirtschaft der Region zuständigen Amtspersonen, mit den Vertretern aus Bereichen Tourismus, kleines und privates Unternehmen. Sie wurden über die Maßnahmen zur Entwicklung der Wirtschaft, zur Steigerung des Reisepotentials der Region, über die für ausländische Investoren geschaffenen Bedingungen und Ermäßigungen, günstiges Investitionsmilieu informiert.

Die Mitglieder der bulgarischen Delegation tauschten die Meinungen zur Aufnahme gegenseitiger Beziehungen mit den Unternehmern der Region im Bereich Tourismus, zur Realisierung gemeinsamer Projekte aus.

„Im Verlauf unseres Besuchs wurden wir die Zeugen für umfangreiche Reformen, die unter der Leitung des Präsidenten Shavkat Mirziyoyev geführt werden. Bei den Treffen in Taschkent, Bukhara waren wir sehr beeindruckt von Ihrem Land. Ich denke, dass die Zusammenarbeit zwischen unseren Parlamenten einen wichtigen Impuls der Entwicklung der gegenseitig vorteilhaften Beziehungen geben wird“, sagte Adlen Shevked.

Im Rahmen des Besuchs besichtigten die Gäste aus Bulgarien historische Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten von Bukhara.

Erkin Yodgorov, UzA
11 126