Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

10.01.2017 13:51

Veranstaltung an der Schwelle des Tags der Verteidiger der Heimat

Veranstaltung an der Schwelle des Tags der Verteidiger der Heimat
In allen Regionen Usbekistans werden durchgeführt anlässlich des 25. Jahrestages der Streitkräfte der Republik Usbekistan verschiedene Kulturveranstaltungen, Treffen und Gespräche in Form der Videokonferenzen unter dem Motto "Usbekistan ist unsere unabhängige Heimat, die Nationalarmee ist unser Stolz und unsere Ehre".

Die Einberufenen aus Tashkent, die den Grundwehrdienst in einem Truppenteil im Gebiet Fergana ableisten, die Soldaten, die im Fergana-Tal und in der Hauptstadt des Landes ihren Militärdienst ausüben, sowie deren Eltern hatten in der Videokonferenz, die von der Tashkenter Stadtverwaltung organisiert war, die Möglichkeit, sich direkt zu kommunizieren.

Die Offiziersschüler erzählten ihren Eltern, dass ihr Militärdienst auf einem hohen Niveau verläuft, dass sie tiefe Fachkenntnisse und Fertigkeiten erwerben. Sie sprachen mit Stolz über die geschaffenen Bedingungen. Die Eltern waren mit den Lebensbedingungen ihrer Söhnen sehr zufrieden.

„Von Kindheit an träumte ich ein Soldat zu werden, der Heimat zu dienen“, sagt Soldat Jahongir Odilov. „Mein Traum ist in Erfüllung gegangen. In der Armee sind mir die hohe Verantwortung und die Ehre, das Heimatland zu verteidigen, zutiefst bewusst geworden. Ich konnte mir mein Lebensziel bestimmen. Als meine Eltern darüber hörten, waren sehr froh und wünschten mir Erfolge zu meinen Zielen“.

Die Vertreter der Stadtverwaltung, staatlichen und öffentlichen Organisationen gratulierten den Soldaten und ihren Eltern zu ihrem Feiertag und überreichten Geschenke zum Andenken.

Die Veranstaltung ging mit einem großen Konzert zu Ende.

Dilshod Karimov, Otabek Mirsagatov (Foto), UzA
791






Все о погоде - Pogoda.uz