UzA Deutsch

21.08.2020

Ärzte aus Russland kamen nach Samarkand

Ärzte aus Russland kamen nach Samarkand
Für gemeinsame Arbeit im Kampf gegen die Coronavirus-Infektion kam eine Gruppe von Ärzten nach Usbekistan. Vier Ärzte waren in Samarkand und machten sich mit dem Behandlungsverfahren der Patienten mit COVID-19, mit der Arbeit zur Vorbeugung dieser Krankheit vertraut.

Die Spezialisten aus Russland trafen sich mit dem Bürgermeister des Gebiets Samarkand, tauschten Meinungen und Erfahrungen aus. Besprochen wurde der in Russland entwickelte Impfstoff gegen das Coronavirus sowie die Fragen der Massenimpfung.

10 831
G.Khasanov, UzA