UzA Deutsch

27.08.2020

Ein neues Hotel in Namangan

Ein neues Hotel in Namangan
An der Schwelle des 29.Jahrestags der Unabhängigkeit Usbekistans wurde in Namangan ein neues Hotel eröffnet.

Das Hotel „Akhsikent“ im Projektwert von 40 Milliarden Sum verfügt 163 Plätze in 76 Zimmern. Das Hotel ist in Kombination der nationalen und modernen architektonischen Stile gebaut.

Das Hotel hat die Jahreskapazität im Wert von acht Milliarden Sum, und kann 40 tausend einheimischen und ausländischen Gästen bedienen. Das neue Hotel schuf 40 Arbeitsplätze. 

Mit der Eröffnung des „Akhsikent“ ist die Anzahl von Hotels in der Stadt Namangan auf 18, und in der Region auf 29 gestiegen.

18 437
Khotam Mamadaliev (Foto),UzA