UzA Deutsch

05.08.2019

Die Ärzte aus Südkorea sind in Jizzakh

Die Ärzte aus Südkorea sind in Jizzakh
Im multilateralen medizinischen Zentrum des Gebiets Jizzakh untersuchten die Ärzte des südkoreanischen Krankenhauses Ewha Womans University den Patienten.

Auf Initiative der Stiftung traf eine Gruppe von Ärzten, zu denen führende Wissenschaftler und hochqualifizierte Fachkräfte des südkoreanischen Krankenhauses Ewha Womans University gehörten, im regionalen multilateralen medizinischen Zentrum in Jizzakh ein.

Koreanische Ärzte machten sich mit der medizinischen und präventiven Arbeit in der Einrichtung vertraut. Sie schätzten das moderne Gebäude, das mit allen notwendigen medizinischen Geräten und Ausrüstungen ausgestattet war.

Hochqualifizierte koreanische Ärzte führten zusammen mit den Kollegen in Jizzakh eine ärztliche Untersuchung der Patienten durch.

Im Rahmen der Veranstaltung wurden Meisterkurse stattgefunden.

34 681
Toshkul Beknazarov, UzA