Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

07.03.2017 18:34

Festveranstaltung zum Internationalen Frauentag

Festveranstaltung zum Internationalen Frauentag
Anlässlich des Internationalen Frauentages finden die Festveranstaltungen an diesen Tagen in der ganzen Republik statt, die zum 8. März – Internationalen Frauentag gewidmet ist.

Zur Festveranstaltung in der Hauptstadt sind die Frauen aus der Republik Karakalpakstan, allen Regionen und der Stadt Tashkent, die in verschiedenen Bereichen aktiv und selbstlos arbeiten, eingeladen.

Die Teilnehmer der Veranstaltung legten Blumenkranz am Fuße des Denkmals der Glücklichen Mutter des Monuments der Unabhängigkeit und des Humanismus. Sie haben sich mit den in der Hauptstadt durchgeführten umfangreichen Bauarbeiten bekanntgemacht, sahen das Theaterstück "Iymon" (Vertrauen) an der usbekischen Nationalen Akademischen Dramatheater.

Im Regierungsempfangshaus "Navruz" fand eine feierliche Festveranstaltung im Zusammenhang mit 8. März - Internationalen Frauentag statt.

An der Veranstaltung nahm der Präsident Usbekistans Shavkat Mirziyoyev teil und gratulierte den Frauen anlässlich mit der Feier.

Das Staatsoberhaupt von Usbekistan hat die Diplome und Abzeichen den 15 Mädchen, die mit dem Staatspreis Zulfiya für herausragende Leistungen in der Literatur, Kunst, Wissenschaft, Bildung, Kultur und im Sport ausgezeichnet wurden, feierlich überreicht.

An den reichlichen Tischen versammelten ehrwürdige Mütter, Berater für religiöse Aufklärung und geistig-moralische Erziehung, Vertreter von Frauenorganisationen, verschiedenen Ministerien und Behörden, Preisträger des Staatspreises Zulfiya.

Anschließend gab es ein feierliches Konzert.

Anvar Samadov, Alo Abdullayev, Okil Gulyamov (Foto), UzA
3 042






Все о погоде - Pogoda.uz