Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

10.04.2017 12:27

Am 9. April 2017 fand eine Festveranstaltung an der Amir Temur Allee in Tashkent statt

Am 9. April 2017 fand eine Festveranstaltung an der Amir Temur Allee in Tashkent statt
Traditionell fand am 9. April an der Amir Temur Allee in Tashkent eine feierliche Veranstaltung statt. Daran nahmen die Mitglieder des Parlaments, leitende Angestellten der Ministerien und Behörden, Schriftsteller und Dichter, Wissenschaftler und Studenten teil.

In den Sprachen des Ostens und Westens sind mehr als 1,5 Tausend Werke veröffentlicht, die gewidmet waren dem Leben und der Tätigkeit dieser herausragenden Persönlichkeit, seinen Errungenschaften, den Charakterzügen von Amir Temur als Staatsmann, seiner Innenwelt. Heute werden in den fast 50 Ländern der Welt Forschungen von Temur-Wissenschaftlern durchgeführt.

3 (3).jpg

Die Unabhängigkeit gab die Möglichkeiten für das Verständnis des Phänomens von Amir Temur. Sein Leben und Tätigkeit wurde objektiv ausgewertet. Das Jahr 1996 wurde in Usbekistan zum Jahr Amir Temur erklärt und der 660. Jahrestag von Amir Temur auf der internationalen Ebene weltweit begangen. In den Städten Taschkent, Samarkand und Shakhrisabz wurden große Denkmäler errichtet. Zu Ehren unserer großen Vorfahren wurde der Orden gegründet. Auf Vorschlag von Islam Karimov, der das Vorwort geschrieben hat, wurde in der modernen Typographie "Das Gesetzbuch von Temur" im Jahr 2011 vollständig veröffentlicht.

Die heute in unserem Land umgesetzten Reformen stehen mit Gedanken und Taten von Amir Temur im Einklang. Davon zeugt der edle Ruf des Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev, geäußert von ihm in der gemeinsamen Sitzung des Oliy Majlis vom 14. Dezember 2016: „Die Worte unserer großen Vorfahren Amir Temur, die mit einem tiefen Sinn gefüllt sind “Lasst Gerechtigkeit unser Begleiter und in jeder Arbeit unsere Leitung sein„ müssen fest im Alltagsleben jeden von uns eingehen sein".

Am Eingang ins Virtuelle Empfangsportal des Präsidenten sind die Worte des Staatsoberhaupts von Usbekistan „Mit den Sorgen der Menschen leben ist das wichtigste Kriterium der Menschheit“ geschrieben. Der Präsident der Republik Usbekistan ist ein Vorbild für alle, besucht die abgelegenen Dörfer, macht sich mit der wirklichen Situation, den Lebensbedingungen der Bevölkerung vertraut, gibt die entsprechenden Anweisungen, um die vorhandenen Probleme zu lösen. Heute verlassen die Beamten ihre Kabinette und gehen zu den Orten und lernen die reale Situation, überprüfen kritisch und analytisch seine Tätigkeit. Eingeführt wurde das System der Berichtswesen der Bürgermeister auf allen Ebenen, Staatsanwälte und Leiter der inneren Angelegenheiten vor dem Volk.

13 (1).jpg

In der Veranstaltung lasen die Studenten der Usbekischen Staatlichen Weltsprachenuniversität in Usbekisch und Englisch Auszüge aus einem Gedicht von dem berühmten amerikanischen Schriftsteller und Dichter Edgar Allan Poe „Größe Temur“ vor. Die Schüler zeigten Kostüme und Kleider aus der Ära von Amir Temur.

Am Fuß des Amir Temur Denkmals wurden Blumen gelegt.

An der Veranstaltung nahm der Staatsberater des Präsidenten der Republik Usbekistan H. Sultanov teil.

* * *

An diesem Tag ist am Staatlichen Museum der Geschichte der Timuriden die Ausstellung „Die Kunst der Schaffung der Gärten in der Ära von Amir Temur“ eröffnet.

Solche Veranstaltungen verliefen in der Republik Karakalpakstan und in allen Regionen Usbekistans.

Umid Yakubov, Temur Mamadaminov (Fotos), UzA
492






Все о погоде - Pogoda.uz