UzA Deutsch

10.03.2014 10:09

Junge Fachkräfte

Programmieren ist ein Beruf, der  die künstlerische Fähigkeit fordert. Es ist nur schwer möglich IT- Fachmänner im klassischen Anzug im Büro vorzustellen. Umso mehr schwierig ist es, sie zu einem Team zu vereinigen. Dies betrifft aber das Zentrum der Programmverarbeiter „BePro“ nicht: es gelang dem Zentrum einen guten Ruf in der Softwareindustrie zu erwerben.

Heute feiert das Zentrum sein 10- jähriges Jubiläum. Das im Jahre 2004 gegründete „Zentrum für Fortbildung und Förderung der jungen Programmverarbeiter“ erklärte letztes Jahr seine Rebranding. Derzeit arbeiten die Angestellten des Zentrums im Bereich der Software, Projektierung und Aufbau der lokalen Netze, sowie IT- Ausbildung.

Mit Filialen in Samarkand, Buchara und Urgentsch zählt das Zentrum „BePro“ zu den erfolgreichsten Zentren in dem Bereich und ist in den  Nationalen Register der Programmverarbeiter eingetragen, der gemäß der Verordnung des Präsidenten der Republik Usbekistan „Über die Maßnahmen zur weiteren Stimulierung von Programmverarbeiter“ vom 20.09.2013  gegründet war.

Heutzutage verfügt das Zentrum über 30 Spezialisten und den Bestandteil seiner Arbeit bilden die sozialen Projekte, Softwares für Bibliotheken, Buchhaltung, Statistik, sowie die weitere Entwicklung des Betriebsystems Doppix. Eins der Werke des Zentrums ist das Informationssystem „KaDaTa“, das die Qualität der Bedienung und  hohe Leistung der Bibliotheken ermöglicht.

„Die Bibliothek ist nicht nur Bücherlager, sondern eine wichtige Dienstleistungssphäre“, sagt Khurschid Scharoffidinov. „In unserem Team dachten wir immer darüber nach, das Leben in Bedienungen des technischen Vorsprungs zu begünstigen. Und dies regte an, das System „KaDaTa“ zu gründen. Zurzeit arbeiten wir an der Einführung jenes Programms ins System der Nationalen Bibliothek Usbekistans“, so Khurschid Scharofiddinov.

Außerdem sind die Projekte des Zentrums wie Verarbeitungsprogramm aufgrund einheitlicher  Nationalen Standards „UZMARC“ und das computergestützte System der einbezahlten Dienstleistungen, sowie das Programmkomplex zur Aneignung der internationalen Standardcode,  das Programm für Buchhalter „UZTO“, Versicherungssoftware „Sugurta DaTa“, sowie  das System für medizinische Behörden „Med DaTa“ etc. von großer Bedeutung.

Im Zentrum „BePro“ sind junge und engagierte Fachmänner tätig und die Letzten  haben es vor,  ihre Erfolge noch zu verbessern und damit einen wichtigen Beitrag im Bereich der IK-Technologien Usbekistans zu leisten.


UzA, Babur Abidov
41 509