UzA Deutsch

06.05.2014 23:28

Internationale Messe “Bildung in Malaysia-2014”

In Taschkent ist die internationale Messe “Bildung in Malaysia-2014” eröffnet.

Organisiert wurde die Messe vom Ministerium für Hoch- und mittelspezielle Bildung der Republik Usbekistan in Unterstützung mit der Botschaft von Malaysia in Taschkent gemeinsam mit der öffentlichen Jugendbewegung “Kamolot” und der Agentur “Education Voyage”. Besucht wurde die Messe von Vertretern der usbekischen und malaiischen Hochschulen, des diplomatischen Korps, Dozenten und Studierenden.

Die Besucher wurden über die Reformen im Bildungssystem von Usbekistan und Malaysia, Neuigkeiten aus diesem Bereich informiert. Die internationale Messe dient zur weiteren Entwicklung der Kooperation zwischen den Hochschulen von beiden Staaten, zum Ausbau der internationalen Zusammenarbeit im Bildungswesen und zur Heranbildung von qualifizierten Fachleuten.    

“Es ist erfreulich, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Malaysia neben den anderen Bereichen auch im Bildungswesen sukzessiv entwickelt. Zwischen unseren Universitäten werden Erfahrungen und Informationen ausgetauscht. Wir arbeiten auch bei der Kaderheranbildung und Weierbildung von Fachleuten fruchtbar zusammen. Im Rahmen des Programms für technische Zusammenarbeit von Malaysia sind enge Kooperation zwischen verschiedenen Mnisterien und Behörden hergestellt. Ich glaube, dass diese Bildungsmesse die weitere Vertiefung von Beziehungen im Bereich der Wissenschaft und Bildung, die Intensivierung von Studenten- und Erfahrungsaustausch fördert.”, sagt der malaiische Minister Muhiddin bin Hadji Mohamad Yassin.

Im Rahmen der Messe fand die Ausstellung von malaiischen Malern und Photographen statt.


UzA, Nodira Manzurova
42 426