UzA Deutsch

27.05.2014 07:02

Abschlussfeier in Schulen

In allen allgemeinbildenden Schulen von Usbekistan fand am 24. Mai die feierliche Veranstaltung unter dem Motto “Tschüss, die Schule! Hallo College” statt.

Diese Abschlussfeier verlieh den Absolventen der neuenten Klassen, ihren Eltern unvergessliche Momente.

Es ist zu erwähnen, dass die Erziehung der geistig reichen, intelektuell entwicklten, körperlich gesunden jungen Generation im Mittelpunkt der Staatspolitik steht.

Im Schuljahr 2013-2014 wurden 28 neue Berufskollegs aufgebaut. 381 allgemeinbildende Schulen, 31 Berufskollegs und Lyzeen wurden generell renoviert. 55 Kindermusik- und Kunstschulen, 112 Kindersportzentren und vier Schwimmbäder haben den Betrieb aufgenommen.

Im Rahmen der Ausführung der präsidialen Verordnung “Über die Maßnahmen der weiteren Vervollkommnung des Systems des Fremdsprachenlernens” vom 10. Dezember 2012 wurden in Schulen über 17 Tausend Fremdsprachenräume organisiert. Erstellt und veröffentlicht wurden über 538 Tausend Lehrbücher und multimediale Begleitmateriale für Fremdsprachen.

Nach Aussage des Abteilungsleiters des Volksbildungsministeriums Fayzulla Achmedov beenden 501 tausend Lernende dieses Schuljahr die Abschlussklasse, die neunte Klasse der allgemeinbildenden Schulen des Landes.

Im Rahmen der Abschlussfeier wurde in Schulen Ausstellung unter dem Motto “Mit modernen Kenntnissen erwerben wir moderne Berufe!” organisiert. Da wurden die Errungenschaften der Lernenden in verschiedenen Wettbewerben, Fach- und Sportolympiaden, sowie die Schulwandzeitungen, Informationen über moderne Berufe vorgestellt.


UzA, Dilshod Karimov, Foto: Alo Abdullaev
43 186