UzA Deutsch

28.10.2015 22:09 Jugendpolitik des Staates

Projekt „Der junge Unternehmer –Stütze des Landes“

Projekt „Der junge Unternehmer –Stütze des Landes“
Im Palast für Jugendkreativität fand die Auszeichnung der Gewinner des Projekts „Der junge Unternehmer –Stütze des Landes“ statt.
 
Organisiert wurde die Veranstaltung von der öffentlichen Jugendbewegung „Kamolot“ gemeinsam mit der Zentralbank der Republik Usbekistan, den Commerzbanken des Landes, der Handels- und Industriekammer von Usbekistan, dem Rat von Farmern, dem Handwerkerverband „Hunarmand“. Daran waren Vertreter jeweiliger Organisationen, Teilnehmer der republikanischen Etappe des Projekts, Vertreter von Massenmedien beteiligt.

Bei der Auszeichnungsfeier wurde hervorgehoben, dass in Usbekistan auf die Entwicklung des kleinen und privaten Business, auf die Schaffung neuer Arbeitsplätze für junge Leute, auf die Heranziehung der jungen Leute zum Unternehmertum großen Wert gelegt. Das Projekt „Der junge Unternehmer - die Stütze des Landes“ spielt eine wichtige Rolle beim sozialen Schutz der jungen Generation, bei der Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten und Fertigkeiten bei jungen Menschen unter Bedingungen des Marktwirtschafts.

An dem seit 2008 durchführenden Projekt nahmen bis heute über 40 tausend junge Leute teil. Fast neun tausend bekamen Sonderkredite insgesamt in Höhe von 49 Milliarden 502 Millionen Sum.

Und dieses Jahr sind rund 10 800 Bewerbungen um die Teilnahme am Projekt eingegangen.

10c.jpg

Im Rahmen des Projekts wurde ein dreitägiges Seminar durchgeführt. Da wurden junge Leute von Trainern, Mitarbeitern des Commerzbanken, und Partnerorganisationen zu ragen der Gesetzgebung, Existenzgründung usw. beraten

Den Gewinnern des Projekts –den 28 jungen Unternehmern – wurden Diplome überreicht, die berechtigen, günstige Sonderkredite bei Commerzbanken des Landes zu bekommen. Die weiteren fünf Teilnehmer bekamen Fördermittel in Nominierungen „Entwicklung von Dienstleistungsbereich in Dörfern“, „Das beste Innovationsprojekt“, „Der junge Unternehmer, der am meisten neue Arbeitsplätze geschaffen hat“, „Projekt im sozialen Unternehmertum“, „Projekt zur Entwicklung des Frauenunternehmens“.

Die Feier endete mit einem großen Konzert bekannter Sänger und Musiker.

Dilshod Karimov, Okil Gulomov (Fotos), UzA