UzA Deutsch

25.03.2015 14:18 Jahr der Achtung und Sorge um ältere Menschen

Ehre auf immer

Ehre auf immer
Tulamirza-ota Rakhmonchaev, der Bewohner von Mahalla Yangi tong im Bezirk Norin im Gebiet Namangan lebt, teilt schon seit 55 Jahre mit seiner Frau Arofatkhon-aya alle Freude und Leiden.

Mit seiner Ehefrau erzogen sie sieben Kinder und die sind heute hochgebildete Menschen. Sie leisten in der Gegenwart ihren Beitrag zum Gedeihen ihrer Heimat. Älteste der Familie Tulamirza ota – geehrter Aksakal als ein aktives Mitglied leistete seinen Beitrag zur Baugestaltung in Mahalla. Der Alte, der ein Leben nicht nur voll mit Sorge und Achtung seiner Verwandten, sondern auch aller Bewohner von Mahalla umgegeben ist, führt.

Foto: Khotam Mamadaliev, UzA