Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

16.09.2015 13:45 Achtung der Frauen – Sorge für die Zukunft

Die Gewinner des Wettbewerbs wurden ausgesucht

Die Gewinner des Wettbewerbs wurden ausgesucht
In der Hauptstadt wurde die republikanische Etappe des Wettbewerbs "Die Weisheit und Unternehmungslust sind die Kriterien der politischen Führung" organisiert von der Demokratischen Partei Usbekistans "Milly Tiklanish" anläßlich des 24. Jahrestags der Unabhängigkeit Usbekistans durchgeführt.

Daran nahmen die Mitglieder des Zentralrats der Partei und Fraktion in der gesetzgebenden Kammer von Oliy Majlis, die Führer von „Frauenflügels“, Künstler, Handwerker und kreativen Jugendlichen, Aktivisten der Partei teil.

Der Vorsitzende des Zentralen Rates der Demokratischen Partei Usbekistans “Milliy tiklanish” S. Otamuratov und andere wiesen darauf hin, dass unter der Leitung des Präsidenten Islam Karimov auf Ebene der Staatspolitik die Fragen der Gewährleistung der Rechte und Interessen von Frauen angeregt wurden, um ihre politische, wirtschaftliche Kenntnisse auszubauen, weitere Erhöhung des Status der Frauen in der Familie und Gesellschaft.

Das immer mehr wachsende Niveau des politischen und rechtlichen Wissens, sozialer Initiative der Frauen in Usbekistan kann man in allen Bereichen des Staats- und Gesellschaftslebens beobachten.

5C (4).jpg

“Frauen-Flügel“ der Demokratischen Partei Usbekistans "Milly Tiklanish" ist auch bei der Unterstützung der Initiativen von Frauen und Mädchen, die vielseitige Wissen und intellektuelle Potenzial haben, weitere Erhöhung ihres politischen Bewusstseins und der Kultur aktiv. Der Wettbewerb "Die Weisheit und Unternehmungslust sind die Kriterien der politischen Führung" ist eines der Projekte in diese Richtung. An diesem traditionellen Wettbewerb versuchten schon ihre intellektuelle Potenzial und Wissen mehr als tausende Frauen und Mädchen zu fördern. Die meisten von ihnen arbeiten erfolgreich an den staatlichen und öffentlichen Organisationen und an den Reihen der Partei.

14 Teilnehmerinnen des Wettbewerbs zeigten ihre politischen und rechtlichen Wissen, Kreativität und Talente in der republikanischen Etappe.

Den ersten Platz belegte die führende Experte des Regionalrates der Partei des Bezirks Zarbdor (Gebiet Jizzakh) Umrkhol Pulatova, den zweiten Platz gewann die Vorsitzende des Stadtrates der Partei in Zarafshon (Gebiet Navoi) Dilnavoz Nosirova, den dritten – Berichterstatterin der Zeitung "Oila va Jamiyat" (Familie und Gesellschaft) im Gebiet Buchara Marifat Abduhamidova. Die Gewinnerinnen und Preisträgerinnen wurden mit Diplomen und Geschenke ausgezeichnet.

Im Rahmen der Veranstaltung war die Ausstellung der Kunsthandwerke, Schmücke, nationalen Kleidung, die von den Teilnehmerinnen hergestellt worden.

Sayyora Shoeva, Okil Gulomov (Fotos), UzA