UzA Deutsch

07.01.2015 23:18 Verteidigung der Heimat – Heilige Pflicht

Feiertagsgeschenk für Militärpersonen

Feiertagsgeschenk für Militärpersonen
Im Gebiet Fergana wurden neue Häuser für eine Gruppe von Militärpersonen der Grenztruppen des Nationalen Sicherheitsdiensts der Republik Usbekistan in Betrieb genommen.

Zur Veranstaltung, die in diesem Zusammenhang organisiert war, wurden Vertreter staatlicher und öffentlicher Organisationen, Mitarbeiter des Rechts- und Ordnungsbehörden, Aktivisten von Mahallas eingeladen.

Im Jahr 2014 bekamen viele Militärpersonen moderne Wohnungen. Zu einer logischen Weiterführung dieser Aktivitäten wurde der Bau eines modernen Familienhauses mit 24 Wohnungen.

Unter diejenigen, die eine neue Wohnung bekamen, ist auch der Kapitän Ravshan Soliev.

„Wir freuen uns sehr, dass wir im neuen Jahr in eine Wohnung eingezogen sind. Die Sorge, die unter der Leitung des Staatsoberhaupts um uns geleistet wird, gibt uns noch mehr Kraft und Energie, ruft uns auf, der Heimat treu zu dienen, wachsam zu sein“, sagt R.Soliev.

Im neuen Haus sind alle Bedingungen für die Familien der Militärangehöriger geschaffen.

M.Suleymanov, Foto: Mukimjon Kodirov, UzA