UzA Deutsch

29.07.2015 13:13 Verteidigung der Heimat – Heilige Pflicht

Die besten Gesänge über die Heimat

Die besten Gesänge über die Heimat
Ein gutes Lied läutert und veredelt die Seele des Menschen, verleiht ihm wertvolle geistige Lebensenergie. Wenn das Lied der Verherrlichung der Heimat gewidmet ist, gewinnt es noch mehr an Bedeutung.


Der Wettbewerb, organisiert gemäß der präsidialen Verordnung «Über die Durchführung des Leistungsschau «Du bist einzig, die heilige Heimat!» vom 7. April 2009, dient zu guten Zielen.

In der Hauptstadt von Usbekistan fand die Endetappe dieses Wettbewerbs statt, der im System des Verteidigungsministeriums der Republik Usbekistan durchgeführt wurde.

Das Ziel dieser Veranstaltung war es, das ruhige und gute Leben im Land, den militärischen Patriotismus, die Errungenschaften in den Jahren der Unabhängigkeit, geistige Werte des usbekischen Volkes in Liedern zu besingen, sowie die besten talentierten Teilnehmer angefangen von Profis bis Anfänger aus den Truppenteilen auszuzeichnen.

Zum Schluss des Wettbewerbs wurden die Gewinner und Preisträger ermittelt. In Richtung der militärisch-patriotischen Gesänge wurden die Militärpersonen der Streitkräfte Zarnigor Umarova, Begzod Kholmirzaev und Sherzod Nabikhojaev, in Richtung der Exerzierlieder, Sergeant Bobomurod Nurotov, in Bühnenleider, Soldat des Grundwehrdiensts Vakhob Nortojiev ausgezeichnet.

"Die Heimat zu besingen ist eine große Ehre. An solchem angesehenen Wettbewerb an der Schwelle des größten und liebsten Feiertags – der 24. Jahrestags der Unabhängigkeit Usbekistans - teilzunehmen ist ein großes Glück", so V. Nortojiev.

Die Sieger des Leistungsschaus «Du bist alleinig, heilige Heimat!» ziehen in die republikanische Etappe ein.

Ziyodulla Jonibekov, Temur Mamadaminov (Foto), UzA