UzA Deutsch

30.06.2020

Treffen mit der Delegation der USA

Treffen mit der Delegation der USA
Der Außenminister von Usbekistan Abdulaziz Kamilov traf sich mit der Delegation der USA.

Im Rahmen des Arbeitsbesuchs sind der US-Sondergesandte für Versöhnung in Afghanistan, Zalmay Khalilzad, und der Exekutive Direktor der Korporation für Finanzierung der internationalen Entwicklung der USA (DFC), Adam Boiler, in Usbekistan eingetroffen.

Die Seiten wiesen mit Zufriedenheit auf die Aufnahme enger politischer Kontakte, Festigung handelswirtschaftlicher, kultureller und militär-technischer Beziehungen hin.

Es wurde hervorgehoben, dass die usbekische Seite auf die baldige Aufnahme des Friedens in Afghanistan einen großen Wert legt. Die Stabilität in ganzem Zentralasien hängt von der Sicherheit in Afghanistan ab.

Die Vertreter der Delegation äußerten, dass sie die Erreichung der Vereinbarung zwischen politischen Leitern von Afghanistan unterstützen. 

Beim Treffen wurde auf den Ausbau der Zusammenarbeit der beiden Länder in Fragen Afghanistan ein großes Augenmerk gelegt. Es wurde betont, dass das erste Treffen „Usbekistan-USA-Afghanistan“, durchgeführt am 27.Mai, die Bedeutung dieses Mechanismus der Entwicklung praktischer Vorschläge zum Wiederaufbau und zur aktiven Einbeziehung des Landes in den regionalen Wirtschaftsprozess zeigte.

Die amerikanische Seite würdigte die Anstrengungen von Usbekistan zur Förderung der regionalen Herangehensweise zur friedlichen Regelung der Situation in Afghanistan und bestätigte ihre Bereitschaft zur Fortsetzung der aktiven Zusammenarbeit in dieser Richtung.

Im Verlauf der Gespräche fand auch Meinungsaustausch zur Beschaffung von Mitteln DFC zur Finanzierung einer Reihe von Projekten, die die Erweiterung von wirtschaftlichen und Transport- und Kommunikationsbeziehungen zwischen Afghanistan und den Ländern der Region fördern, statt.

Adam Boiler äußerte die Bereitschaft DFC zur Teilnahme an der Umsetzung von Projekten in Bereichen Energetik, Infrastruktur, Medizin und Bildung in Usbekistan.

Beim Treffen wurden auch die anderen Fragen, die von gegenseitigen Interesse sind, besprochen.

5 592
UzA