UzA Deutsch

18.04.2018 22:03

Treffen mit der Außenministerin von Südkorea

Der Außenminister von Usbekistan Abdulaziz Kamilov traf sich am 18.April mit dem Außenminister der Republik Korea Kang Kyeong-hwa.

Die Leiter der Außenministerien tauschten sich zu aktuellen Fragen der gegenseitigen Tagesordnung, zu einigen internationalen und regionalen Problemen aus.

Die Seiten besprachen den Gang der Realisierung der Vereinbarungen, die im Rahmen des Gipfeltreffens der Staatschefs von Usbekistan und Südkorea am 22.-25.November 2017 in Seoul erreicht waren.

Die Minister bestätigten das gegenseitige Interesse an der Entwicklung der Zusammenarbeit in politischen, handelswirtschaftlichen, investitionspolitischen, kulturellen Bereichen und betrachteten konkrete Schritte in diesen Richtungen.

Die Außenministerin der Republik Korea informierte über die Bestrebungen ihres Landes zur Lösung der Situation im Koreanischen Halbinsel.

Die usbekische Seite begrüßte ihrerseits die Durchführung des zwischenkoreanischen Gipfeltreffens im April dieses Jahres und bestätigte ihre feste Unterstützung der Bestrebungen der Republik Korea zur Herstellung des Friedens, der Stabilität und Sicherheit auf dem Koreanischen Halbinsel.

Geäußert wurde die Zuversicht, dass die positiven Ergebnisse des Gipfeltreffens für die weitere Entwicklung und zum Gedeihen des Südens und Nordens der Koreanischen Halbinsel und der ganzen Region günstige Bedingungen schaffen werden.

An den Gesprächen nahm der Botschafter der Republik Korea in Usbekistan Kwon Yong U teil.

UzA
14 016