UzA Deutsch

28.07.2020

Treffen mit dem Leiter der EU-Delegation

Treffen mit dem Leiter der EU-Delegation
Der Außenminister von Usbekistan Abdulaziz Kamilov empfing den Leiter der EU-Delegation in der Republik Usbekistan, den Botschafter, Eduard Stiprays, der seine Mission in Usbekistan endet.

Nach Mitteilung des Außenministeriums wurde über den aktuellen Stand und die Perspektiven der Zusammenarbeit in Bereichen der Politik, Wirtschaft, Kultur ausgetauscht.

Besprochen wurde der Termin von gemeinsamen Veranstaltungen, besonders der Durchführung der Ministerkonferenz „Europäische Union – Zentralasien“ in Taschkent zur Stärkung der stabilen Entwicklung in der Region.

Es wurde die Bedeutung der Teilnahme der EU an der Implementierung von Investitionsprojekten und Programmen hervorgehoben, die auf die Entwicklung der handels-wirtschaftlichen und investitionspolitischen Zusammenarbeit, Digitalisierung der Wirtschaftszweige, Stärkung der Bildung und Wissenschaft, Kultur gerichtet sind. 

Es wurde zudem auf die Notwendigkeit der Erhöhung des gegenseitigen Handelsumsatzes, der Ende 2019 vier Milliarden betrug, hingewiesen. 

Der Außenminister von Usbekistan äußerte zum Schluss des Gesprächs dem Leiter der EU-Delegation seine Dankbarkeit für seinen großen Beitrag zur Vertiefung der freundschaftlichen Beziehungen zwischen Usbekistan und der EU.

Eduard Stiprays bedankte sich für vielseitige Unterstützung während seiner Amtszeit als Leiter der EU-Delegation in Usbekistan.

6 831
UzA