Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

17.04.2017 07:52

Treffen im Auußenministerium


Der Außenminister der Republik Usbekistan Abdulaziz Kamilov traf sich am 15.April in Taschkent mit dem Minister für äußere Angelegenheiten und internationale Entwicklung von Frankreich Jean-Marc Ayrault.

Im Verlauf der Gespräche wurde hervorgehoben, dass das Programm für Zusammenarbeit in den Jahren 2017-2018 zwischen den beiden Ministerien es ermöglicht, systematisch zu entwickeln und die vielseitige Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Frankreich zu festigen.

Weiterhin wurden besprochen aktuelle Aspekte der usbekisch-französischen Beziehungen in politischen, handelswirtschatflichen, investitionspolitischen, kulturell-humanitären Bereichen. Die Seiten tauschten sich zu regionalen und internationalen Fragen aus.

Beim Treffen stand auch im Mittelpunkt die Perspektive der Zusammenarbeit im Kontext der Realisierung von Aufgaben, die in Handlungsstrategien in fünf vorrangigen Richtungen der Entwicklung der Republik Usbekistan in den Jahren 2017-2021 bestimmt sind. Darunter wurde das Interesse an erfolgreichen Ergebnissen des Besuchs der Vertreter der Geschäfskreise von Frankreich am Anfang Juni unter Ägide der Bewegung französischer Unternehmen „MEDEF International“ hervorgehoben.

Betrachtet wurden auch die anderen Fragen, die von gegenseitigem Interesse sind.

An diesem Tag führte die französische Delegation weitere Treffen bei anderen Ministerien und Behörden des Landes, besuchte den historische Komplex Hazrati Imom (Hastimom).

UzA
331






Все о погоде - Pogoda.uz