Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

19.06.2017 13:25

Shavkat Mirziyoev: Jugendbildung ist eine der wichtigsten Fragen

Shavkat Mirziyoev: Jugendbildung ist eine der wichtigsten Fragen
Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte das Gymnasium Nr. 78 im Bezirk Uchtepa der Hauptstadt.

Die Schule Nr. 78 im Bezirk Uchtepa wurde im Jahre 1967 gebaut. Heutzutage ist es ihre Rekonstruktion und Stärkung der materiell-technischen Basis geplant.

Präsident Usbekistans betonte die Notwendigkeit der Stärkung der Wechselbeziehung zwischen den Schulen und Colleges, insbesondere die Wiederherstellung in dieser Schule zur Versuchsanordnung der 11-jährige Ausbildung, Schaffung dabei das schulische und berufliche Unternehmen.

In den ältesten Klassen werden die Kinder als Person gebildet, werden ins Team vereinigt, sagte das Staatsoberhaupt von Usbekistan. Eben in dieser Zeit darf man sie nicht aus adaptierten, gewohnten für sie Umgebung ausschließen. Dies kann sich negativ auf die Psychologie der jungen Menschen beeinflussen, ihre Teilnahme am Unterricht, endlich auf das Ausbildungsniveau für die der Bildung und Erziehung. Deshalb ist es notwendig die Kontinuität des Bildungsprozesses zu gewährleisten, die Lehrpläne zu vervollkommnen.

Shavkat Mirziyoyev, in seiner Rede am 15. Juni in der in Tashkent stattgefundenen Konferenz, der zu den Fragen der sozialen Gerechtigkeit, die Erhaltung des wahren Wesen und der Bedeutung unserer heiligen Religion - Islam gewidmet ist, legte ein besonderes Augenmerk auf die Fragen der Erziehung der jungen Generation.

Hier wurden auch die Geschenke des Präsidenten Literatur für die Schüler, Vorbereitungsplan von Volksbildungseinrichtungen, die an die Schüler der 1. Klassen zum neuen Schuljahr übergeben werden, präsentiert.

Anvar Samadov, Alo Abdullayev (Foto), UzA
2 402






Все о погоде - Pogoda.uz