UzA Deutsch

10.06.2018 22:59

Praktische Vorschläge zur Entwicklung von Handelsbeziehungen im SOZ-Raum

Praktische Vorschläge zur Entwicklung von Handelsbeziehungen im SOZ-Raum

Wie es schon berichtet wurde, nahm Präsident Shavkat Mirziyoyev am 10.Juni an den Verhandlungen des SOZ-Gipfeltreffens im erweiterten Bestand teil.

Darüber teilte der Pressedienst des Präsidenten der Republik Usbekistan mit.

An SOZ-Verhandlungen waren auch neben Mitgliedstaaten die Leiter der Delegationen der Beobachter-Länder und internationaler Organisationen beteiligt.

Shavkat Mirziyoyev brachte die wichtigen Initiativen zur Vervollkommnung der Tätigkeit der SOZ, zur Entwicklung von Handels- und Transportbeziehungen, zur Stärkung der Sicherheit ein.

«Seit Anfang des Jahres wuchs das Volumen des Handels mit SOZ-Staaten, Beobachterstaaten und Partnern um mehr als Drittel. Und das ist nicht weit von unseren Möglichkeiten.

Unserer Meinung nach ist es wichtig, das Verfahren von Export-Importoperationen zu vereinfachen, um das weitere Wachstum des Warenaustausches zu gewährleisten.

Wir treten auch für die Etablierung landwirtschaftlicher Cluster auf der Grundlage der Prinzipien der staatlich-privaten Partnerschaft und für die Erweiterung des Netzes „Grüne Korridore“ bei der Lieferung landwirtschaftlicher Produkte ein“, sagte der Staatschef.

Es wurde auf die Notwendigkeit der effektiven Nutzung des Transport-Transitpotentials des SOZ-Raums, auf die Aktualität der Realisierung interregionaler Transportprojekte im Rahmen der Initiative „Eine Zone, ein Weg“ hingewiesen.

Es wurde betont, dass Usbekistan für den Bau der Eisenbahnlinie Mazari-Sharif – Herat, China –Kirgisistan –Usbekistan, sowie für die Entwicklung transregionaler Flure Zentralasien – Persischer Golf, Norden –Süden und Osten –Westen eintritt.

Präsident von Usbekistan äußerte seine Vorschläge auch zu Fragen der gemeinsamen Realisierung innovativer Programme und Projekte in Bereichen Hochtechnologien, digitaler Wirtschaft, alternativer Energie und moderner Medizin.

UzA
11 681