UzA Deutsch

07.05.2020

Präsident der Republik Usbekistan führte ein Telefongespräch mit dem Präsidenten von Russland

Präsident der Republik Usbekistan führte ein Telefongespräch mit dem Präsidenten von Russland
Am 7. Mai fand ein Telefongespräch des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev mit dem Präsidenten von Russland Vladimir Putin statt.

Shavkat Mirziyoyev und Vladimir Putin gratulierten gegenseitig zum 75.Jahrestag des Sieges im Zweiten Weltkrieg. 

Präsidenten vereinbarten sich, in heutigen schwierigen Tagen gegenseitig zu unterstützen. Die Staatschefs legten großes Augenmerk auf die sorgfältige Vorbereitung auf die Veranstaltungen auf der höchsten Ebene. Hingewiesen wurde auf die Notwendigkeit der Konsolidierung von Bestrebungen und Treffen von vorbeugenden Maßnahmen, damit man die negativen Einflüsse der globalen Krise auf die Dynamik der wirtschaftlichen Zusammenarbeit nicht zulässt. Auch die Regierungskommission wird im Rahmen der Gemeinsamen Kommission auf der Ebene der Regierungschefs weiter zusammenarbeiten.

Hervorgehoben wurde die Wichtigkeit der Fortsetzung der engen Koordination und Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern, um gegen die Pandemie effektiv zu kämpfen.

Die Staatschefs tauschten sich zu aktuellen Fragen aus, die von internationaler und regionaler Bedeutung sind.

Das Gespräch verlief in einer traditionell herzlichen, offenen und freundschaftlichen Atmosphäre.

5 458
UzA