UzA Deutsch

10.06.2018 20:06

Präsidenten von Usbekistan und Afghanistan führten Gespräche

Präsidenten von Usbekistan und Afghanistan führten Gespräche
Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev führte die Gespräche mit dem Präsidenten Afghanistan Muhammad Ashraf Ghani in der chinesischen Stadt Qingdao. Darüber berichtete der Pressedienst des Präsidenten von Usbekistan.

Shavkat Mirziyoyev hob hervor, dass das Volk in Usbekistan an der Schaffung einen stabilen Frieden im brüderlichen benachbarten Afghanistan interessiert ist.

"Wir freuen uns, dass nach der Afghanistan-Konferenz in Taschkent in diesem Jahr aktive Friedensbemühungen in Afghanistan weltweit begonnen haben. Jeder versteht heute, dass der einzige Weg den Frieden in diesem Land zu erreichen, ist den Dialog zu führen", sagte der Präsident von Usbekistan.

Ashraf Ghani betonte den intensivierten politischen Dialog zwischen den beiden Ländern und die schnellen Umsetzungen der erzielten Vereinbarungen. Er dankte Shavkat Mirziyoyev für die Organisation der Afghanistan-Konferenz und seine persönliche Aufmerksamkeit auf diese Frage.

Die Präsidenten erörterten die Entwicklungen der politischen, handelswirtschaftlichen, Verkehrskommunikation, kulturpolitischen und humanitären Beziehungen zwischen den Ländern sowie die Stärkung der regionalen Sicherheit.

UzA
10 992