UzA Deutsch

18.03.2020

Präsidenten von Usbekistan und Kasachstan führten ein Telefongespräch

Präsidenten von Usbekistan und Kasachstan führten ein Telefongespräch
Am 18.März fand ein Telefongespräch des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev mit dem Präsidenten der Republik Kasachstan Kasim-Jomart Tokaev statt.

Im Verlauf der Gespräche wurden der aktuelle Stand epidemiologischer Situation und Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Coronavirus-Infektion ausführlich besprochen.

Hervorgehoben wurde die Wichtigkeit einer engen Zusammenarbeit und Realisierung koordinierter Handlungen, um gegen diese Pandemie effektiv zu kämpfen und mögliche Folgen zu minimieren.

Präsidenten von Usbekistan und Kasachstan betrachteten aktuelle Fragen der gegenseitigen Zusammenarbeit und der regionalen Agenda. Betont wurde die Wichtigkeit der rechtzeitigen praktischen Realisierung der Vereinbarungen, die auf höchster Ebene erzielt waren.

Zum Schluss der Gespräche tauschten die Präsidenten mit Gratulationen zum kommenden Frühlingsfest Navruz aus.

Präsidenten wünschten den Brudervölkern von Usbekistan und Kasachstan den Frieden, den Wohlstand und das Gedeihen. Sie versicherten ihre Bereitschaft zur gemeinsamen Arbeit zur Überwindung neuer Herausforderungen.

5 869
UzA