UzA Deutsch

16.09.2019

Präsident von Usbekistan empfing den Vorsitzenden der Staatsduma der Russischen Föderation

Präsident von Usbekistan empfing den Vorsitzenden der Staatsduma der Russischen Föderation
Am 16. September empfing Präsident von Usbekistan Shavkat Mirziyoyev die Delegation der Staatsduma der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation unter Leitung des Vorsitzenden Wjatscheslaw Wolodin, die zu einem offiziellen Besuch im Land eingetroffen ist.

Stattgefunden hat der Meinungsaustausch über die Weiterentwicklung des politischen Dialogs, den Ausbau der praktischen Kooperation in den handelswirtschaftlichen, wissenschaftlichen, technischen, kulturpolitischen und humanitären, Investitionen, Verkehr und Kommunikation sowie in anderen Bereichen.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Wichtigkeit der Fortsetzung intensiver interparlamentarischer Kontakte und des Austauschs gelegt, einschließlich die vorhandenen Mechanismen der Zusammenarbeit zwischen den beiden Parlamentskammern beider Länder wirksam zu nutzen.

Zu den Schwerpunktbereichen gehören eine enge Partnerschaft in verschiedenen Bereichen der Gesetzgebung, die Unterstützung interregionaler Beziehungen und perspektivischer Kooperationsprojekte sowie die Förderung der Umsetzung angenommener bilateraler und multilateraler Abkommen, darunter sind auch im Rahmen internationaler und regionaler Organisationen.

Der Vorsitzende der Staatsduma bekräftigte sein Engagement für eine Vertiefung der interparlamentarischen Beziehungen, um die usbekisch-russische umfangreiche Zusammenarbeit allseitig zu stärken.

Zum Schluß wünschte der hochrangige Gast, dass die bevorstehenden Wahlen zur Gesetzgebungskammer des Oliy Majlis der Republik Usbekistan und der örtlichen Vertretungsorgane in diesem Jahr erfolgreich durchgeführt würden.

8 858
UzA