Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

10.11.2017 07:24

Präsident von Usbekistan empfing den Generalsekretär der OSZE

Präsident von Usbekistan empfing den Generalsekretär der OSZE
Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 9.November den Generalsekretär der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Thomas, Greminger, der in Usbekistan zu einem Besuch eingetroffen ist.

Das Staatsoberhaupt von Usbekistan gratulierte dem bekannten schweizerischen Diplomaten zur Ernennung auf das hohe und verantwortliche Amt und betonte das Interesse von Usbekistan an der intensiven Zusammenarbeit mit der OSZE, an der Stärkung des gegenseitigen Verständnisses in allen Fragen des Mandats der Organisation.

Das Staatsoberhaupt Usbekistans gratulierte den angesehenen schweizerischen Diplomaten zur Ernennung zu einem hochrangigen und verantwortungsvollen Posten. Er betonte das Interesse Usbekistans an einer aktiven Zusammenarbeit mit der OSZE und Stärkung das gegenseitige Verständnis in allen Fragen des Organisationsmandats.

Der Besuch des Generalsekretärs der OSZE nach Usbekistan und seine Teilnahme an der internationalen Konferenz in Samarkand wird als Bestätigung des Interesse der Organisation an den gründlichen Änderungen in allen Bereichen, am Prozess der Demokratisierung, Gewährleistung der Rechte, Freiheiten und Interessen der Menschen, der Verbesserung des Investitionsklimas und anderen wichtigen Aspekten von umfassenden Reformen in Usbekistan betrachtet.

yexht2.jpg

Thomas Greminger würdigte die sukzessiven und konstruktiven Schritte von Usbekistan zur Stärkung der Beziehungen mit Nachbarstaaten, einschließlich mit Afghanistan. Der hochrangige Gast äußerte seine Zuversicht, dass die Ergebnisse des bevorstehenden großen Forums nach Anzahl ihrer Teilnehmer und Vertreter ein neues Dynamik der regionalen Zusammenarbeit zu erreichen ermöglichen und das gegenseitige Verständnis und das Vertrauen in diesem strategischen Region stärken werden.

Der Gast hob hervor, dass die vorrangigen Richtungen der Entwicklungsstrategie von Usbekistan in den nächsten fünf Jahren völlig den Zielen und Vorrangen der OSZE in allen Richtungen entsprechen: Sicherheit, wirtschaftlich-ökologische und menschliche Werte.

Geäußert wurden die Unterstützung und die Bereitwilligkeit der OSZE und ihr Büro in Usbekistan zur gemeinsamen Arbeit, zum Erfahrungsaustausch und Heranziehung von Experten bei der Realisierung von Reformen und langfristige Umwandlungen im Land.

Beim Treffen wurden auch die anderen Fragen der Tagesordnung der OSZE, aktuelle regionale und internationale Probleme besprochen.

Sarvar Urmonov (Foto), UzA
1 257






Все о погоде - Pogoda.uz