UzA Deutsch

09.03.2020

Präsident von Usbekistan empfing die Delegation der türkischen Kompanie „Renaissance Holding“

Präsident von Usbekistan empfing die Delegation der türkischen Kompanie „Renaissance Holding“
Am 9.März empfing Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev die Delegation der führenden türkischen Kompanie für Engineering und Bauwesen mit Erman Ilijak, dem Präsidenten der Kompanie „Renaissance Holding“ an der Spitze.

Das Treffen war eine logische Fortsetzung der usbekisch-türkischen Gespräche, die letzten Monat in Ankara stattfanden.
Heute nimmt „Renaissance Holding“ an der Realisierung großer Investitionsprojekte in Usbekistan im Gesamtwert von über zwei Milliarden US Dollar teil.

Beim Treffen wurden die Fragen der Beschleunigung praktischer Arbeiten im Rahmen dieser Projekte besprochen.

Präsentiert wurden auch Projektvorschläge der türkischen Kompanie zur Gründung einer multifunktionalen Klinik in Taschkent, Samarkand und Fergana auf der Basis der Heranziehung führender internationaler Erfahrungen und Technologien.

Zudem wurden auch die Möglichkeiten der Zusammenarbeit zur Rekonstruieren wichtiger Objekte, der Kooperation in Bereichen Engineering, Projektierung und Bauwesen besprochen.

4 473
UzA