UzA Deutsch

03.03.2020

Präsident Shavkat MIrziyoyev schickte dem Scheich Akhmad Tayib ein Geschenk

Präsident Shavkat MIrziyoyev schickte dem Scheich Akhmad Tayib ein Geschenk
An der internationalen Konferenz „Imam Abu Mansur Maturudi und die Lehre von Maturudi: Vergangenheit und Gegenwart“ beteiligt sich auch der hochrangige Gast –Leiter des weltberühmten Komplexes Al-Azkhar, Oberster Imam Scheich Akhmad Tayib.

Bei der Eröffnungszeremonie wurde dem Scheich Akhmad Tayib der Titel Ehrenbürger der Stadt Samarkand vergeben.

Während der Pause wurde dem Leiter des Komplexes Al-Azkhar ein Brief des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev mit allerbesten Wünschen und der Faksimileausgabe des Werkes von Burhanuddin Marginani „Hidoya“, das im XIII. Jahrhundert geschrieben war, geschenkt.

Scheich Akhmad Tayib bedankte sich für große die Aufmerksamkeit und den tiefen Respekt des Präsidenten von Usbekistan. Er hob hervor, dass das geschenkte einmalige Buch im Komplex Al-Azkhar als eine wertvolle historische Quelle erforscht.

4 728
G. Khasanov, G. Khonnazarova, A. Isroilov (Foto),UzA