UzA Deutsch

27.06.2020

Präsident machte sich mit dem Bahnhof von Namangan vertraut

Präsident machte sich mit dem Bahnhof von Namangan vertraut
Präsident Shavkat Mirziyoyev war am Bahnhof von Namangan und machte sich mit Bauarbeiten vor Ort bekannt.

Um den Einwohnern der Region und ausländischen Touristen weitere Bequemlichkeiten beim Verkehrsservice zu schaffen, wurde der Namanganer Bahnhof für die Mittel in Höhe von 24 Mrd. rekonstruiert.

Der modern eingerichtete Bahnhof bietet jetzt den Fahrgästen neu gebaute Wartehallen, eine ärztliche Stelle, ein Auskunftsbüro, einen Mutter- und Kinderraum, eine Bibliothek, ein Souvenirgeschäft, eine Buchhandlung, eine Imbissstube, ein Gepäckraumbewahrungsraum an. Neben dem Bahnhof ist ein dreistöckiges Hotel für 30 Plätze errichtet.

Dank dieser Baumaßnahmen erwarb der Namanganer Bahnhof ein neues Antlitz sowie die Möglichkeit, gleichzeitig 250 Fahrgäste zu bedienen. Der Bahnhof wird ein wichtiger Knotenpunkt für die Bahnverbindung des Landes.

6 267
UzA