UzA Deutsch

31.08.2018 11:56

Präsident legte Blumenkranz an Füße des Monuments der Unabhängigkeit und des Humanismus

Präsident legte Blumenkranz an Füße des Monuments der Unabhängigkeit und des Humanismus
Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev besuchte am 31.August den Platz Mustakillik und legte Blumenkranz an Füße des Monuments der Unabhängigkeit und des Humanismus, das als Symbol für Freiheit, helle Zukunft und edle Bestrebungen gilt, nieder.

Die Blumen an Füße des Monuments legten auch Vertreter des Senats und der Gesetzgebenden Kammer des Oliy Majlis der Republik Usbekistan, des Ministerkabinetts und der Ministerien nieder.

Feierliche Veranstaltungen anlässlich des 27.Jahrestags der Unabhängigkeit des Landes gehen weiter, so teilt der Pressedienst der Republik Usbekistan mit.

Matnazar Elmurodov, UzA
5 444