Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

22.05.2018 22:54

Präsident der Republik Usbekistan empfing den Verteidigungsminister von Russland

Präsident der Republik Usbekistan empfing den Verteidigungsminister von Russland
Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev empfing am 22.Mai den Verteidigungsminister von Russland, Sergey Shoygu, der sich zu einem offiziellen Besuch in Usbekistan eingetroffen war.

Den Gast willkommen heißend äußerte der Staatschef seine Zufriedenheit mit der sukzessiven Stärkung der usbekisch-russischen Beziehungen der strategischen Partnerschaft, sowie mit der hohen Entwicklungsdynamik der praktischen Zusammenarbeit in allen Richtungen, die vom gegenseitigen Interesse sind.

Hervorgehoben wurde besonders die Intensivierung der Kontakte und Austausch zwischen den Behörden, den Regionen und Geschäftskreisen der beiden Länder, die gemeinsame Realisierung zukunftsträchtiger Programme und Projekte der Kooperation in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und sozialem Sektor, sowie die fruchtbare Zusammenarbeit im Bereich der Kultur.

Im Verlauf der Gespräche wurden die Fragen der weiteren Erweiterung der militärischen und militärtechnischen Zusammenarbeit zwischen Usbekistan und Russland, darunter der engen zwischenbehördlichen Partnerschaft, Durchführung gegenseitiger Veranstaltungen, Ausbildung der Fachleute u.a. besprochen.

Es wurde auch Meinungen zu aktuellen Aspekten der internationalen Politik und der regionalen Tagesordnung ausgetauscht.

Der Verteidigungsminister bedankte sich beim Staatschef Shavkat Mirziyoyev für den herzlichen Empfang und richtete die Grüße und besten Glückwünsche des Präsidenten von Russland Wladimir Putin aus.

Geäußert wurde, dass Russland umfassende Reformen in Usbekistan zur Modernisierung der Streitkräfte und Stärkung der Verteidigungsfähigkeit von Usbekistan unterstützt. Hochgeschätzt wurden die Initiativen von Usbekistan im Bereich der Sicherung der regionalen Sicherheit, Stabilität und stetigen Entwicklung.

Betont wurde die Bereitschaft der russischen Seite zur weiteren Erweiterung und Vertiefung der umfassenden und gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit zwischen der Republik Usbekistan und Russland zum Wohl der beiden Länder und Völker.

UzA
9 055