Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

08.06.2017 20:10

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev traf sich mit dem Präsidenten Afghanistans Ashraf Ghani

Präsident der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev traf sich mit dem Präsidenten Afghanistans Ashraf Ghani
Den 8. Juni. Sonderkorrespondent der UzA Abu Bakir Urozov berichtet aus Astana.

Im Rahmen des SOZ-Gipfels in Astana traf sich der Präsident Usbekistans Shavkat Mirziyoyev in der für ihn bereitgestellten Residenz mit dem Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan Ashraf Gani.

Den Völkern Usbekistans und Afghanistans verbindet die Gemeinschaft von Traditionen und Bräuchen. Zwischen den beiden Ländern sind die freundschaftlichen Beziehungen errichtet worden, geführt wird eine fruchtbare Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen.

Präsident Shavkat Mirziyoyev betonte, dass Usbekistan für die politische Regelung der Lage in Afghanistan, Gewährleistung der Stabilität des Landes und die Entwicklung seiner Wirtschaft steht.

Usbekistan exportiert nach Afghanistan Kraftstrom, Obst- und Gemüseprodukte, Erdölprodukte, Düngemittel, und beteiligt sich bei der Umsetzung von Projekten in den Bau-, Energie und Bergbaubereichen, auch auf dem Gebiet der Bildung. Von der Aktiengesellschaft "Usbekiston temir yullari" wurde die Eisenbahnlinie Hairatan - Mazar-e Sharif angelegt. Mit Hilfe Usbekistans wurden in Afghanistan Brücken gebaut, verlegt wurden die Hochspannungs-Stromleitungen, Glasfaserkabeln, Wasserversorgungsnetze.

Präsident Ashraf Ghani sagte, dass in Afghanistan die Bemühungen von Usbekistan für die Wiederbelebung der Stabilität in seinem Land hoch schätzen und drückte seine Dankbarkeit für die durchgeführten Arbeiten in diese Richtung aus. Er betonte das afghanische Interesse an der Umsetzung der Abkommen, die während des Treffens auf dem hohen Niveau erreicht sind, das im Rahmen des Tashkenter Gipfeltreffens des Rates der Leiter der SOZ-Mitgliedstaaten im Jahr 2016 stattgefunden hat.

Beim Treffen wurden die Perspektiven der Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen unseren Ländern in den der politischen, handelswirtschaftlichen, Verkehrskommunikation, kulturpolitischen und humanitären Bereichen, die Zusammenarbeit im Rahmen internationaler Organisationen sowie aktuelle Fragen der regionalen und internationalen Bedeutung besprochen.

Temur Kurbanbaev (Foto), UzA
1 879






Все о погоде - Pogoda.uz