UzA Deutsch

05.06.2020

Präsident besuchte den Betrieb mit dem Zertifikat “Global G.A.P.”

Präsident besuchte den Betrieb mit dem Zertifikat “Global G.A.P.”
Der Staatschef besuchte das gemeinsame Betrieb „Uz-Segang“ im Bezirk Toshloq.

In sechs spezialisierten Bezirken der Region Fergana sind 20 Obst- und Gemüsecluster und Traubencluster geschaffen. Sie haben vor, dieses Jahr 288 tausend Tonne zu produzieren und 120 tausend Tonnen zu exportieren. Dafür haben einen großen Kühllagerraum, 25 logistische Zentren und 90 verarbeitende Betriebe.

Das JV «Zu-Segang» kann 16 tausend Tonnen landwirtschaftliche Produkte verarbeiten und exportieren. Hier ist ein großes Logistikzentrum, das mit führenden Technologien aus Italien der Türkei, Südkorea und China ausgestattet ist, errichtet.

Hier werden Süßkirschen nach der italienischen Technologien ICEOL nach Farben und Größe sortiert. Diese Anlagen können durch Laser mangelhafte Früchte erkennen. Die Produkte der Kompanie hat ein internationales Zertifikat «Global G.A.P.».

Dieses Jahr werden nach China, Südkorea, Vereinigte Arabische Emiraten, Polen, Russland und Kasachstan Produkte im Wert von 20 Mio. Dollar exportiert. Hier sind 250 junge Leute beschäftigt.

Präsident lenkte sie Aufmerksamkeit auf die Versorgung des Betriebs mit Rohstoffen und gab Aufträge zur Kooperation mit einheimischen Gärten, Organisierung neuer Gärten und Laboren.

7 449
UzA