UzA Deutsch

12.03.2020

Präsident besuchte die freie Wirtschaftszone „Hazorasp“

Präsident besuchte die freie Wirtschaftszone „Hazorasp“
Staatschef Shavkat Mirziyoyev machte sich mit der Tätigkeit des ausländischen Betriebs “Develop Textile” in der freien Wirtschaftszone „Hazorasp“ vertraut. 

Im modern ausgerüsteten Betrieb sind heute 760 Arbeitsplätze geschaffen. Hier werden 4 tausend Tonnen fertige gefärbte Trikotagestoffe und 14 Millionen verschiedene Bekleidungsartikel hergestellt. Es ist vorgesehen, die Produkte im Wert von 12 Millionen Dollar nach Deutschland, Frankreich und andere europäische Länder zu exportieren. 

Staatschef besuchte diesen Betrieb, machte sich mit seinem Produktionsprozess und Fertigwaren bekannt, führte Gespräche mit Fachleuten.

Es ist geplant, dieses Jahr weitere vier Unternehmen im Gesamtwert von über 26 Millionen Dollar in Betrieb zu setzen und noch 488 Arbeitsplätze zu schaffen.

Anschließend fanden hier Präsentationen von Investitionsprojekten, deren Implementierung in der Region Khorezm vorgesehen sind.

7 095
UzA