UzA Deutsch

21.05.2020

In Andijan startete ein Techno-Park

In Andijan startete ein Techno-Park
Präsident Shavkat Mirziyoyev besuchte den neuen Techno-Park Digital City in der Stadt Andijan.

Der Komplex, errichtet auf 5,6 ha, ist gegründet, um die Projekte der Informationstechnologien und Innovationen zu unterstützen, den Export von Software zu fördern. Derzeit sind 328 Spezialisten aus den Bezirken einbezogen.

Der Staatschef führte Gespräche mit der Jugend und rief sie auf, immer zu lernen und etwas Neues zu entdecken.

In den Bezirken werden Basiskurse für Informationstechnologien organisiert. Die ausgewählten jungen Leute lernen in Digital City Englisch, und werden vorbereitet, IT-Service anzubieten. Die räumliche Gestaltung des Techno-Parks ermöglicht, im Jahr über zwei Tausend Menschen auszubilden.

Präsident Shavkat Mirziyoyev gab Hinweise zur Verbesserung der Bedingungen, im Komplex ein Wohnheim und Mensa zu bauen und ähnliche Techno-Parks auch in anderen Regionen des Landes zu errichten.

Anschließen wurden Informationen über Beschäftigung und Vorbereitung der jungen Leuten auf den Arbeitsmarkt vorgestellt.

Der Staatschef gab den Auftrag, mit jungen Leuten, die nicht studieren konnten, gezielt zu arbeiten, ihnen Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten.

4 751
UzA