Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

03.06.2017 13:16

Diese Projekte werden für das Wohlergehen unseres Volkes dienen

Diese Projekte werden für das Wohlergehen unseres Volkes dienen
Bei seinem Besuch ins Gebiet Andijan hat sich der Staatschef auch mit dem Projekt eines großen Logistikkomplexes für die Verarbeitung, das Einfrieren und die Vermarktung von Obst und Gemüseprodukten, die auf dem Territorium des usbekisch-deutschen Joint Ventures „Navigul“ im Bezirk Hojaobod organisiert ist, vertraut gemacht.

Das JV produziert und exportiert Tomatenpaste, getrocknete Paprika, Auberginen, Äpfel, Kirschen und Pfirsiche.

Die ins System eingetretene Kompanie „Uzvinosanoatholding“ der Aktiengesellschaft „Toshkent Weinkombinat“ und der Nationalbank für Außenwirtschaftstätigkeit wird das Projekt für die Organisierung auf dem Gebiet der JV „Obstindustrie“ GmbH umgesetzt.

Das neue Unternehmen wird sich mit der Verarbeitung und Trocknung von Obst und Gemüse, der Saftproduktion, dem Export von Produkten beschäftigen. Es werden ein Gewächshaus für den Anbau der Setzlinge auf 6 Hektar Fläche und intensive Gärten mit Tropfbewässerung auf 255 Hektar Fläche organisiert. Es ist geplant, Gemüse auf 615 Hektar Fläche anzubauen und ein Kühllager zu lagern 7000 Tonnen zu bauen.

Mit einem symbolischen Knopfdruck lässt das Staatsoberhaupt Usbekistans die Realisierung der ersten Phase des Projektes – den Bau der Trocknung von Obst und Gemüse starten, beobachtete den gesamten Arbeitszyklus der Linie am Beispiel für die Trocknung Kohl und Rüben, besichtigte die Muster von getrockneten Produkten.

Die Gesamtkosten des Projekts beträgt 24 Millionen US Dollar. 14 Millionen US Dollar bietet die Nationalbank für Außenwirtschaft, die Restkosten werden aus eigenen Mitteln gedeckt.

Mit der Inbetriebnahme des neuen Unternehmens wird es jährlich 30 tausend Tonnen Obst und Gemüse verarbeiten. Im Betrieb werden 1250 Arbeitsplätze geschaffen.

Stattgefunden wurden die Präsentationen des Projekts zur Organisation für Trocknung von Obst und Gemüse und Kühllager auf dem Farmwirtschaft „Obod turmush orzusi“ im Bezirk Asaka, Entwicklungsprogramm für den Bereich Lebensmittel in den Jahren 2017-2018, die durch „Uzbekozikovkatholding“ und Geschäftsbanken umgesetzt wird.

Präsident gab Anweisungen zur fristgerechten Realisierung dieser Projekte und Gewährleistung neuer Unternehmen mit den qualifizierten Fachleuten. Es wurde festgestellt, dass neue Unternehmen mit Rohstoffen reibungslos versorgt werden sollen.

Hier wurden dem Staatsoberhaupt von Usbekistan das Entwicklungsprogramm der Leder- und Schuhindustrie in der Region in den Jahren 2017-2018, die durch die Assoziation „Uzbekcharmpoyabzali“ und Geschäftsbanken, andere Projekte in dieser Industrie präsentiert, informiert wurde über die geplanten Aktivitäten für die weitere Entwicklung der Marktinfrastruktur.

Mit diesen Projekten vertraut zu machen, wies Shavkat Mirziyoyev die Notwendigkeit die landwirtschaftlichen Produkte nicht nur auf dem inländischen, sondern auch auf dem ausländischen Markt zu liefern, hin.

Ziyodullo Jonibekov, Sarvar Urmonov (Foto), UzA
2 746






Все о погоде - Pogoda.uz