Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

04.11.2017 11:07

Die Sitzung des Elektroenergetischen Rates der Gemeinschaft unabhängiger Staaten


Am 4. November 2017 fand die 51. Sitzung des Elektroenergetischen Rates der GUS in Tashkent statt.

Bei der Veranstaltung unter Beteiligung der Leiter der zuständigen Ministerien, elektroenergische Unternehmen der GUS-Staaten, Vertreter des GUS-Exekutivkomitees, internationale Organisationen wurden die aktuellen Fragen der Zusammenarbeit im elektroenergetischen Bereich, Sicherung in diesem Prozess die Modernisierung der rechtlichen technischen Reserve erörtert. Angehört wurden die Vorträge über die Sicherung der stabilen Arbeit der Energieversorgungssysteme der Länder der Gemeinschaft in der Herbst-Winterperiode in den 2017-2018 Jahren.

Bei der Veranstaltung wurden auch die internationalen Dokumente für den Elektrizitätssektor im Rahmen der GUS, die normativ-technische Dokumentation des Elektroenergetischen Rates der GUS, sowie die Dokumente der Arbeitsgruppe zur Entwicklung der Energieintensität und alternativen Energiequellen besprochen.

Als Ergebnis des Gesprächs wurden die Beschlüsse des Elektroenergetischen Rates der GUS unterzeichnet.

Ulugbek Shonazarow, UzA
1 664






Все о погоде - Pogoda.uz