UzA Deutsch

05.08.2020

Die Arbeit zur Dämmung der Pandemie war kritisch analysiert

Die Arbeit zur Dämmung der Pandemie war kritisch analysiert
Unter dem Vorsitz des Präsidenten Shavkat Mirziyoyev fand die nächste Sitzung mit einer Videoübertragung statt. In der Sitzung ging es um die Maßnahmen zur Dämmung der Corona-Pandemie in Usbekistan. 

Es wurde hervorgehoben, dass das Gesundheitsministerium, die Bürgermeister und die Leiter allseitig bereit sein sollen, die Behandlung des Coronavirus und der Lungenentzündung richtig zu organisieren. Sie übernehmen die Verantwortung dafür, dass jeder Patient entsprechende medizinische Hilfe in Kauf nimmt.

Präsident verwies auch auf die Rückumstellung einiger Krankenhäuser auf ihre ursprüngliche Profilierung. Die Krankenhäuser, in denen chronische Krankheiten behandelt werden, sollen weiter funktionieren. Gleichzeitig sollen weitere Zentren für Aufnahme und Sortierung der Patienten mit COVID-19 geöffnet werden.

Der Stellvertreter des Premierministers Bekhzod Musaev wurde beauftragt, innerhalb einer Woche die Möglichkeiten des Kaufs von Impfstoffen und der Impfung der Bevölkerung zu lernen. Bekhzod Musaev soll dabei vor allem mit führenden Wissenschaftlern und erfahrenen Ärzten beraten lassen. 

Hingewiesen wurde auf die Notwendigkeit, die Teilnahme von Mahallas an Aktionen zur Aufklärung der Quarantäneanforderungen unter den Menschen, zum Transport von Patienten mit COVID-19 in die Krankenhäuser zu stärken.

«Fast 40 tausend Mitarbeiter sind in 9 150 Mahallas, Bürgergemeinden des Landes tätig und werden vom Staatshaushalt bezahlt. Wir erhöhten ihre Gehälter um 1,5 fach. Warum sollten sie uns in solcher schwierigen Situation nicht unterstützen? Niemand weiß so gut wie die Vertreter der Selbstverwaltungsorgane, wie die Lage der Bevölkerung ist, wer und in welcher Familie krank ist, wer welche Lage hat, wer eine Hilfe bedürftigt, wer ärztliche Hilfe benötigt“, sagte der Staatschef.

Es wurde betont, dass die Vertreter der Selbstverwaltungsorgane bei der Versorgung von minderbegüterten Familien mit Lebensmitteln und der Patienten, die sich zu Hause behandeln, mit Medikamenten aktiv mitmachen.

9 346
UzA