UzA Deutsch

21.05.2018 08:11

Der Staatschef besuchte das Unternehmen für Produktion von Insulin

Der Staatschef besuchte das Unternehmen für Produktion von Insulin
Während seines Besuchs nach Andijan am 2.-3.Juni 2017 hatte Präsident Aufträge zur Gründung neuer Produktionsbetriebe für Herstellung von Medikamenten gegeben.

Gemäß dem Auftrag des Präsidenten wurde von der GmbH «Zamin Bio Health» unter finanzieller Unterstützung des privaten Aktienbank “Transbank” im Bezirk Andijan ein Betrieb, spezialisiert für Produktion von Insulin, gegründet.

Der Betrieb, gelegen im Dorf Hartum im Bezirk Andijan auf fast 1,5 Ha Fläche, ist der einzige in Zentralasien. Der Betrieb ist fähig, im Jahr 10 Millionen Flakons Präparat herzustellen.

Der Staatschef machte sich mit dem technologischen Verfahren bekannt, führte Gespräche mit den zuständigen Personen.

Bis heute wurde Insulin ins Land nur eingeführt. Mit der Inbetriebnahme wird sich der Import von Insulin reduzieren, die Währung wird gespart, Insulin wird auch nach Preis günstiger. Im Markt kostet derzeit ein Flakon Insulin 36 000 Sum, aber der neue Betrieb kann es nach 20 000 Sum liefern.

Im Betrieb, der fast 28 Milliarden Sum wert ist, wurden moderne Anlagen aus Deutschland, Frankreich, der Schweiz, aus China, Indien eingestellt. Alle Anforderungen der Produktion des qualitativen Insulins auf der Ebene internationaler Standards eingehalten.

Ein Drittel der Produkte werden im Binnenmarkt geliefert werden, während anderer Teil nach Kasachstan, Kirgisien und andere Länder exportiert werden. Es wird ein Jahresvolumen des Exports auf der Ebene von zwei Millionen US Dollar erwartet.

Im Werk wurden 100 Menschen ständig beschäftigt, darunter sind 20 junge Absolventen der Berufsschulen.
„Das ist eine ganz wichtige Frage. Ohne Zugang zum Insulin könnte das Leben des Menschen unter Gefahr geraten, und dafür werden wir für Untätigkeit geschuldet“, sagte Präsident.

Der Staatschef wies auf die Notwendigkeit der Gewährleistung der Qualität der Produkte, auf die Weiterbildung der Spezialisten im Ausland hin.

Präsident gab Aufträge zur Unterstützung der einheimischen Produzenten vom Staat bei der Existenzgründung und Vermarktung.

Anschließend wurden hier das Projekt für Produktion der Antibiotikum-Pulver, geplant in der offenen AG «ZaminBio Health”, sowie andere Pläne für Entwicklung der Pharmaindustrie in der Region vorgestellt.

Z. Jonibekov, F. Ubaydullaev, UzA
13 699