Размер шрифта: A A A
Цвет сайта: A A A A

09.07.2018 08:33

Das Treffen mit dem Präsidenten von Afghanistan

Die Regierungsdelegation der Republik Usbekistan unter Leitung des Außenministers Abdulaziz Kamilov, der zu einem Arbeitsbesuch in der Islamischen Republik Afghanistan eingetroffen ist, wurde am 8. Juli 2018 vom Präsidenten Mohammad Ashraf Ghani im Palast „Arg“ empfangen. Darüber berichtete der Pressedienst des Außenministeriums der Republik Usbekistan.

Zu Beginn des Gesprächs übermittelte der Außenminister die herzlichen Grüße und guten Wünsche des Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoev an den Präsidenten von Afghanistan.

Im Laufe des Gesprächs wurden aktuelle Fragen der bilateralen Beziehungen, insbesondere die Umsetzung der Vereinbarungen während des offiziellen Besuchs des Präsidenten von Afghanistan in Usbekistan und Verhandlungen auf höchster Ebene im Dezember 2017 erreicht sind, erörtert. In diesem Zusammenhang werden die Fragen der Umsetzung von großen gemeinsamen Investitions-, Verkehrs- und Kommunikations-, Handels- und Wirtschaftsprojekten betrachtet.

Beim Treffen wurde die Zustimmung von Usbekistan zur Eröffnung des afghanischen Konsulats in der Stadt Termez bestätigt.

Die Seiten tauschten sich auch über die Situation in Afghanistan und an der Grenze der Region aus.

Präsident Mohammad Ashraf Ghani, der an der Tashkent Internationalen Konferenz über Afghanistan im März 2018 teilgenommen hat und eine inhaltliche Rede gehalten hat, dankte der usbekischen Seite für große Anstrengungen in den Friedensprozess in seinem Land zu fördern eingesetzt haben.

Beim Gespräch wurden auch andere Fragen der usbekisch-afghanischen Tagesordnung besprochen.


UzA
7 766