UzA Deutsch

01.07.2019 23:34

Das Telefongespräch des Präsidenten von Usbekistan mit dem Präsidenten von Turkmenistan

Das Telefongespräch des Präsidenten von Usbekistan mit dem Präsidenten von Turkmenistan
Am 28. Juni fand ein Telefongespräch zwischen dem Präsidenten der Republik Usbekistan Shavkat Mirziyoyev und dem Präsidenten Turkmenistans Gurbanguly Berdimuhamedov statt.

Das Staatsoberhaupt Usbekistans gratulierte herzlich dem Präsidenten von Turkmenistan zu seinem Geburtstag und wünschte ihm Gesundheit, Wohlergehen und viel Erfolg.

Betont wurden die Errungenschaften des modernen Turkmenistan unter Führung des Präsidenten Gurbanguly Berdimuhamedov im Bereich des staatlichen und öffentlichen Aufbaus sowie der sozialwirtschaftlichen Entwicklung Turkmenistans.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Autorität des Staates in der internationalen Arena stabil wächst. Die auf Initiative der turkmenischen Seite angenommene weitere Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen über die Zusammenarbeit zwischen der Organisation und dem Internationalen Fonds zur Rettung des Aralsees sowie der Weltmeisterschaften in Sambo und Fahrradfahren in Turkmenistan im Zeitraum 2020-2021 zeugen davon.

Die Staats- und Regierungschefs der beiden Länder haben aktuelle Fragen der bilateralen Beziehungen und der Regionalpolitik besprochen.

Die Präsidenten traten für die Aktivierung der Tätigkeit der interregionalen Regierungskommission sowie die fruchtbare geschäftliche, kulturelle und humanitäre Zusammenarbeit zwischen den Grenzregionen fortzusetzen, ein.

Als Ergebnis des Gesprächs bestätigten die Staatschefs die gegenseitige Ergebenheit einer vielschichtigen Partnerschaft zwischen Usbekistan und Turkmenistan zum Wohl der beiden brüderlichen Länder und Völker im Interesse einer stabilen Entwicklung und des Gedeihens der gesamten Region des Zentralasiens weiterzuentwickeln.

UzA
10 178